Hier prüfen Sie sofort den Preis für Hotels und Leistungen für Ihre Gruppenreise.

Reisefinder

Region/Stadt
Reisevariante

Gruppenreisen Polen

MASUREN VOM SCHIFF AUS ERLEBEN

Auf dem Schiff feiern Sie, essen Abendbrot und beobachten den Sonnenuntergang auf den masurischen Seen. Danach eine romantische Reise mit dem Schiff durch 5 Seen nach Ryn / Rhein (3 Stunden) – wo Sie in einer wunderbar restaurierten Burg die Mittagspause einlegen. Der Besuch im Masurischen Musuem veranschaulicht die Lebensweise der früheren Bewohner der Region. In Krutina kleine Wanderung und die Stakenbootsfahrt auf dem kristallklaren Fluß.

Leistungen:

3 ÜB/Frühstücksbuffet im Hotel in Gizycko

1 ÜB/ Halbpension im Hotel in Mragowo

1 Abendessen im Hotel in Gizycko

1 rustikales Abendessen

1 Abendessen mit Willkommenstrunk auf dem Schiff

3 Schiffahrten in Masuren laut Programm

1 Mittagessen auf der Burg

Führungen und Eintritte : Festung Boyen, Heiligelinde, Wolfschanze, Wojnowo/Eckertsdorf

3 Tage Reiseleitung in Masuren

Masurisches Museum mit Kaffee und Kuchen

Stakenbootsfahrt

 

Weitere Fotos von der Reise



Preis

 im DZ pro Person           EZ-Zuschlag
 ab 18 Personen

 ab 237 EUR                      53 EUR 

Anfrage

Firma / Organisation
Strasse
Ort
WWW
Ansprechpartner
E-mail
Reisetermin
ab
bis
EZ
DZ
DBZ
Meine Anmerkungen
Programm
1. Tag Ankunft nach Masuren (eventuell früher 1 Zwischenübernachtung in Poznan oder Warschau). ÜB/HP im Hotel in Gi?ycko / Lötzen.
2. Tag Kleine Wanderung zur Festung Boyen und die Führung. Danach eine romantische Reise mit dem Schiff durch 5 Seen nach Ryn / Rhein (3 Stunden) – wo Sie in einer wunderbar restaurierten Burg die Mittagspause einlegen. Der Besuch im Masurischen Musuem veranschaulicht die Lebensweise der früheren Bewohner der Region. Rustikales Abendessen mit masurischen Spezialitäten. ÜB. im Hotel in Gi?ycko / Lötzen.
3. Tag Masurenrundfahrt mit dem Orgelkonzert in Heiligelinde, Burg in Ketrzyn / Rastenburg, ehem. Kriegsquartier "Wolfschanze". Danach die Fahrt nach Sztynort / Steinort – dem früheren Gut der Grafen Lehndorff. Schöne Lage direkt am Dargein – See mit dem Park wo bis 400 Jahre alten Eichen wachsen zeigt den Baustill im ehemaligen Ostpreußen. Anschließend die Schiffahrt über den Mamry-See / Mauersee. Auf dem Schiff feiern Sie, essen Abendbrot und beobachten den Sonnenuntergang auf den masurischen Seen (3 Stunden). Transfer zum Hotel und ÜB. in Gizycko.
4. Tag Im Hafen von Nikolaiken besteigen Sie das Schiff - das mit einem Abstecher zum größten Sniardwy- See (Spirdingsee) über den langen Beldany-See und durch eine Schleuse nach Ruciane Nida / Niedersee fährt (2,5 Stunden). Weitere Route, schon auf dem Land, führt durch die Johannisburger Heide - den größten masurischen Waldkomplex, nach Wojnowo / Eckertsdorf. Hier besuchen Sie die Kirche der Altgläubigen, der Einwanderer aus Russland, die wegen der religiösen Verfolgungen ins Ausland fliehen mußten. In Krutina kleine Wanderung und die Stakenbootsfahrt auf dem kristallklaren Fluß. Rückfahrt zum Hotel in Mragowo / Sensburg. ÜB/HP im Hotel.
5. Tag Heimreise oder Fahrt zur Zwischenübernachtung in Poznan oder Warschau.

Copyright by Ideatour Germanus 2007-2017 | All rights reserved